Herzlich Willkommen bei meiner Stoffwindelberatung


"Naturhöschen, in Natur gewickelt".


Meine Seite befindet sich im Aufbau.

Warum Stoffwindeln?


Es ist nicht leicht sich für Stoffwindeln zu entscheiden. Glaubt mir, ich war damals auch erst skeptisch. Ich hörte davon und hatte sofort ein Bild im Kopf: Weiße Lappen um den Popo gebunden . Ich dachte nur, "oh nein". Als ich dann mit Stoffwindeln gearbeitet habe, sie kennen gelernt habe und mich mit den Materialien näher befasst habe, war ich hin und weg. Ich war sofort shoppen . Ich merkte immer mehr, wie robust und saugstark Stoffis sind, ich bekam schnell ein Gefühl dafür in welcher Situation das Kind welches System benötigt. Manchmal konnte ich mich nicht einmal für ein Modell entscheiden, weil sie einfach alle so so schön sind.

Ich möchte euch gern Stoffwindeln nahe bringen. Die derzeitige Situation gibt ja nun vor, dass ich mein Angebot nur telefonisch oder online bieten kann. Aber wenn die Zeiten es wieder erlauben, biete ich ein freies Stoffwindelcafe. Dort könnt ihr euch mit anderen austauschen. Egal ob Interessiert, Neuling oder Spezialist. Kommt dann vorbei und informiert euch, tauscht euch aus. Ihr seht eine Vielzahl an Modellen und Material. 💚Stoffis, sind die natürliche Art zu Wickeln.


Einer Vermietung sollte immer eine Beratung vorausgegangen sein, bei mir oder bei einer Kollegin. 

Das bin ich:

Ich bin Henriette, bin 33 Jahre alt und habe selbst 2 Kinder. Ich kann mich ja mal kurz beschreiben:


- ich bin Chaotisch organisiert,

- ich liebe Tiere und die Natur,

- ich bin lustig,

- ich bin verliebt in Stoffwindeln,

- ich bin außerdem empatisch und einfühlsam.


ISeit 2017 arbeite als Tagesmutter und bin Stoffwindelberaterin. Ich biete euch an, euch bei dem "Abenteuer Stoffwindeln" zu unterstützen und begleite euch dabei, eine Reise in die Welt der Stoffwindeln zu erleben.


Weil ich meinen Sohn selber auch Jahrelang mit Stoff gewickelt habe und viele Systeme getestet habe, berate ich aus Erfahrung. Und eine der meist aufkommenden Fragen kann ich euch gleich beantworten: Kita und Stoffis, passt das? Von mir ein klares "Ja"!  Mein Sohn wurde ein Jahr in der Krippen gewickelt, dann hat er entschieden, er brauch keine Windeln mehr.


Das wickeln mit Stoff, hat bei mir auch nicht auf Anhieb geklappt. Ich habe mich aber sehr intensiv mit den Systemen und Materialien befasst und daher sehr früh unser passenstes Systhem gefunden. 


Stoffwindeln haben viele Vorteile: Müllreduktion, die Kinder werden meist schneller trocken,Hauverträglichkeit, Wiederverwendbarkeit bei Geschwisterkindern oder später als second Hand, Praktisch auch auf Reisen.


Aber ich gebe ja zu, die Vielfältigkeit ist schon mal verwirrend. Damit ihr euch nicht verschiedene Systeme anschaffen müsst, verleie ich auch Stoffwindelpakete. Erstmal nur für Neugebohrene. Diese Pakete sind so ausgestattet, dass ihr alle 2 Tage waschen müsst, (das ist aber auch empfohlen) und es sind viele verschiedene Systeme darin enthalten, dass ihr euer passendes bestimmt findet. So wie ihr es am Ende macht, so ist es dann auch richtig!!


Eine Stoffwindelberatung verschafft euch Zeit und spart euch Geld. Ich biete euch eine individuelle Beratung, damit ihr so einafch und effizient wie möglich auf Stoffwindeln umsteigen könnt.